versteckte Ecken


Vorname

Jonathan

Nachname

Berkh

Deine Idee in deinen Worten

Mauern, Hinterhöfe, Lichthöfe
Möglichst einfache Fassadenbegrünung von Mauern in Hinterhöfen und vor allem auch in engen Lichthöfen, mit Moosen, Farnen und anderen Gewächsen die wenig Licht und wenig Pflege brauchen, aber hohe Effizienz in der Reinigung der Luft aufweisen, trügen zur Klimaverbesserung und zur Verbesserung der Luftqualitätswerte, allgemein der Stadt und vor allem auch von Wohnraum bei.

Umsetzungsort

Überall dort wo kahle Mauern den Wienern in die Fenster starren, wo Mauern sich durch Sonneneinstrahlung aufheizen und in allen engen, dunklen Lichthöfen und -Schächten die eigentlich verlorener, vergessener Platz sind, aber voller Potential.

Was ist nötig, um deine Idee umzusetzen?

Ein einheitliches einfaches Fassadenbegrünung-System das jedem Interessenten angeboten werden kann.
Fachmännische Unterstützung.
Finanzielle Anreize und eine Aussendung der Stadt Wien, damit möglichst viele Hauseigentümer partizipieren.

Welche Betreuung wird nach der Umsetzung nötig sein?

Ich denke es lässt sich ein System erarbeiten, das nach Installation und anfänglicher Pflege bis die Pflanzen angewachsen sind mit geringem bis gar keinem Aufwand betreut werden kann.

Kann man deine Idee auch anderswo umsetzen?

ja - alle Mauern - alle Lichthöfe

Was erhoffst du dir von der Umsetzung deiner Idee?

Verbesserung der Luftqualitätswerte, Kühlung der Stadt an heißen Tagen, Verbesserung der Lebensqualität