Rasengleise als Standardausführung für Straßenbahnstrecken


Vorname

Harald

Nachname

Kuchwalek

Deine Idee in deinen Worten

Rasengleise für Straßenbahnstrecken sind in vielen Städten weltweit (ganz Frankreich, Linz, Deutschland) als Standardausführung von Straßenbahnstrecken etabliert. Ich schlage für Wien drei Kategorien 1) Rasengleis (gärnterische Betreuung, Bewässerung, Bewässerungsanlagen analog Frankreich) 2) Grüngleis (Wiese auch im Gleisbereich, z.B. 62 Wolkersbergenstraße) und 3) Vignolschienen mit Rasengleis (25, Tokiostraße) vor.

Umsetzungsort

Linie 1: Windtenstraße, Knöllgasse stadtauswärts, Franz Josefs Kai 2:Höchstädtplatz, Marchfeldstraße, Dresdner Str., 5:Rauscherstr., Wallenstreinstr. 6:Westbhf., Absberggasse., Unterführung Gudrunstr. 9:Neubaugürtel 10:Hadikgasse stadteinwärts, Schloßallee, Teile Sandleitengasse 11:Laxenburger Str., Absberggasse, Teile Simmeringer Hptstr.,18: Landstraßer Hptstr., Landstraßer Gürtel vor XXXLutz, Westbahnhof, Urban-Loritz-Platz 25:Langobardenstraße, Konstanziagasse Ri. Süden, Erzherzog Karl-Straße 26:Brünner Straße, Eisenbahnerberg, Rußbergstraße 31: Brünner Str., Matthäus Jiszda Str., Stromstr., Obere Augarten Straße 33: Jägerstraße 37:Nußdorfer Str., Währinger Str 38:Billrothstraße, Grinzinger Allee 40: Gentzgasse stadteinwärts 42: Gürtel 43: hernalser Hpstr., Jörgerstr.,Kinderspitalgasse 44: Teile Ottakringer Str. 46: Hansenstraße 52: Mariahilfer Straße Schloßalle, Linzer Straße 60: Preyergasse 62: Hetzendorfer Str. Höhe betriebsbhf. Speising 71: Schwarzenbergplatz zwischen Lothringerstr. und Am Heumarkt, Rennweg ab Landstr. Hpstr, Teile Simmeringer Hptstr. D: Zahnradbahnstraße, Arsenalstraße bis Schweizer Garten Straße

Was ist nötig, um deine Idee umzusetzen?

1) politischer Wille auf Stadt- und Bezirksebene zur Umsetzung und Etablierung als Standardausführung 2) Klärung der Übernahme der Mehrkosten und Betreuungskosten 3)Know-how-Schulung bei den Wiener Linien 4)Definition der Rasengleise als wichtiges Mittel der Stadtbildgestaltung 5)Entbindung der Wiener Linien von der Ausführungsauswahl der Strecke

Welche Betreuung wird nach der Umsetzung nötig sein?

Bei Kategorie 1) gärtnerische Betreuung analog anderer hochwertiger Grünflächen, Bewäaaserung durch a) schienengebundenen Tankwagen und b) Bewässerungsanlagen im Gleis (Standard in Frankreich) Bei Kategorie 2) und 3) keine wesentliche Betreuung notwendig

Kann man deine Idee auch anderswo umsetzen?

siehe Bemerkung: Ziel sollte Standardausführung für Wiener Straßenbahnstrecken sein, dabei sind aber Widerstand seitens der Wiener Linien zu überwinden (falsche Argumente gegen Rasengleise: Steppenklima in Wien, kann wegen Setzungen im Gleisbereich nicht ausgeführt werden (Argument bei Linie 67 Otto Probst Platz), Probleme bei Eingleisungen)

Was erhoffst du dir von der Umsetzung deiner Idee?

optische Aufwertung des Stadtbildes, Entbindung zahlreicher Straßenzüge vom Ostblock-Flair (Brünner Straße), wesentlicher Beitrag zur Klimaverbesserung, Sicherheitsaspekt (im Gegensatz zu betonierten Flächen werden Rasenanlagen=Gleisanlage weniger betreten)