Begrünung der Oberlaaerstraße, im Rahmen unserer Vision "Gesundheitsregion Oberlaa, ihr Kurort in der Stadt"
Titelbild zu Begrünung der Oberlaaerstraße, im Rahmen unserer Vision "Gesundheitsregion Oberlaa, ihr Kurort in der Stadt"

Vorname

Richard

Nachname

Stocker

Deine Idee in deinen Worten

In den letzten Jahren wurde der Liesingbach wunderbar revitalisiert.

Die dazu parallel laufende Oberlaaerstraße ist im östlichen Teil, von der Kirche, Richtung Unterlaa sehr schön mit Bäumen begrünt und auch wieder weiter oben im Westen.

Dazwischen leider fehlt jede Begrünung, obwohl es teilweise sicher die Breite der Straße erlauben würde. Weiters ist der Verkehr seit der S1 Eröffnung so weit zurückgegangen, dass es sonntags oft Minuten dauert, bis ein Auto kommt.

Unser Vorschlag ist nun. Im Rahmen unserer Idee, Oberlaa und Umgebung aus Gesundheitsregion für Wien zu etablieren, mit Bäumen und weiterem Grün neu zu gestalten. Möglicherweise sogar, als verkehrsberuhigte Straße zu führen. Parallel zum Liesingbachradweg würde es den ganzen Dorfkern aufwerten und zu einer Wechselwirkung zum Erhalt der alten noch bestehenden Baustruktur mit seinen alten Streckhöfen und Heurigen führen.

Umsetzungsort

Oberlaaerplatz bis ca. Oberlaaerstr. 120

Was ist nötig, um deine Idee umzusetzen?

Der gute Wille der Wr. Stadtplanung wirklich offen für tolle, innovative Ideen aus der Bevölkerung zu sein ;-)

Welche Betreuung wird nach der Umsetzung nötig sein?

Die MA42, Straßen und Baumpflege

Kann man deine Idee auch anderswo umsetzen?

Überall wo Menschen leben und der Verkehr nicht zu stark ist.

Was erhoffst du dir von der Umsetzung deiner Idee?

Die Verschönerung des Ortsbildes, Kühlung der Umgebung, Wechselwirkung zur Erhaltung der alten Dorfstruktur und dadurch Erhalt der Heurigenkultur, Neuansiedelung von Kleingewerbe und Gastronomie und des weiteren dadurch eine Stärkung des Ortslebens.