Lampenpate(in)
Titelbild zu Lampenpate(in)

Vorname

Thomas

Nachname

Greiner

Deine Idee in deinen Worten

In Wien gibt es zahlreiche Laternen/Lampen. Diese werden mit LED betrieben, aber jetzt wird Ihr Potential noch mehr ausgeschöpft! Mit der Wien-Lampenpatenschaft.

Umsetzungsort

Jeder Beleuchtungsmast der auf Plätzen steht.
Viele welche entlang in Fußgängerzonen stehen.

Was ist nötig, um deine Idee umzusetzen?

1.) Ausrollung der Anmeldemöglichkeiten für die Übernahme einer Laternenpartnerschaft
2) Montage der runden Tröge oder aufgehängten Tröge
3) Anbringung des Paten (Namensschild mit QR. Code: Hier kann dann eine Umwelttip oder die Motivation des Paten angesehen/gelesen werden.

Welche Betreuung wird nach der Umsetzung nötig sein?

Bewässerung in Abhängigkeit der Pflanzenart.
Ggf. Demontage im Winter, dann läuft die Patenschaft eine Saison

Kann man deine Idee auch anderswo umsetzen?

Überall wo es Laternen gibt und der Verkehrsraum nicht beeinträchtigt wird.

Was erhoffst du dir von der Umsetzung deiner Idee?

Grün auch da wo es Beton gibt.
Grün nicht nur am Boden.
Verschönerung UND Individualisierung der Laternen in Wien